Friedrich Wilhelm August Fröbel - eine Idee geht um die Welt

Fröbel-Dekade

Bereits vor 200 Jahren erkannte Friedrich Fröbel die Bedeutung der ersten Lebensjahre und einer intakten Familie für die Entwicklung des Kindes. Die frühkindliche Erziehung und deren Stellenwert bei der Ausbildung sozialer Kompetenzen sind hochaktuelle Themen, die in Politik und Gesellschaft diskutiert werden.

Die Fröbel-Dekade gibt im Rahmen der geplanten Themenjahre aus verschiedenen Blickwinkeln Antworten auf die Frage nach der Bedeutung der Fröbelschen Philosophie für unser heutiges Leben. Mehr über die Fröbel-Dekade erfahren Sie hier.

Aktuelles Themenjahr: Fröbel, der Schulmann

Höhepunkte

01.- 02.04.2017

2. Tagung zur Faltdidaktik an der Fröbel-Straße, Oberweißbach

22.04.2017           

Fachtag "Fröbel, der Schulmann" in Kooperation mit der International Froebel   Society Deutschland, Schulcampus Keilhau

19.05.2017
19.05.-23.12.2017

Ausstellungseröffnung, 17 Uhr
Sonderausstellung "Gesichter Keilhaus - zwischen Nationalerziehung in ländlicher Idylle und erster industrieller Revolution", Friedrich-Fröbel-Museum Bad Blankenburg

09.09.2017

1. Keilhauer Spielfest für Kinder und Familien, 10-16 Uhr
Schulcampus Keilhau
Schirmherrschaft: FRÖBEL-DEKADE


Alle Veranstaltungen in 2017 in unserem Veranstaltungskalender.

 

Sonderausstellung

"Gesichter Keilhaus - zwischen Nationalerziehung in ländlicher Idylle und erster industrieller Revolution"
19.05. - 23.12.2017
Friedrich-Fröbel-Museum Bad Blankenburg

Fotowettbewerb

» weitere Fotos