Friedrich Wilhelm August Fröbel - eine Idee geht um die Welt

Fröbel-Dekade

Bereits vor 200 Jahren erkannte Friedrich Fröbel die Bedeutung der ersten Lebensjahre und einer intakten Familie für die Entwicklung des Kindes. Die frühkindliche Erziehung und deren Stellenwert bei der Ausbildung sozialer Kompetenzen sind hochaktuelle Themen, die in Politik und Gesellschaft diskutiert werden.

Die Fröbel-Dekade gibt im Rahmen der geplanten Themenjahre aus verschiedenen Blickwinkeln Antworten auf die Frage nach der Bedeutung der Fröbelschen Philosophie für unser heutiges Leben. Mehr über die Fröbel-Dekade erfahren Sie hier.

Aktuelles Themenjahr: Fröbel und die Politik

Kampagne "Die Welt spricht KINDERGARTEN! Für den Begriff KINDERGARTEN im öffentlichen Sprachgebrauch"
Als LEADER Projekt der Region Saalfeld-Rudolstadt wird die Kampagne mit EU-Fördermitteln aus dem ELER Fonds, kofinanziert mit Mitteln des Bundes und des Freistaats Thüringen, unterstützt.

Alle Veranstaltungen in 2018 auch in unserem Veranstaltungskalender.

 

Diskussionsabend "Kindergarten - gestern, heute, morgen"

Seien Sie unser Gast und reden Sie mit!
Unsere Diskussionsgäste: Gabi Ohler (Staatssekretärin des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport), Nadine Hübener (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Thüringen), Ulrike Grosse-Röthig (Landeselternsprecherin "Kita"), Dorit Beleites (stellv. Leiterin und Erzieherin und Erzieherin Kindergarten Großkochberg)
18. Oktober 2018 | 17 Uhr | Rathaus Bad Blankenburg

Einladungskarte "Kindergarten - gestern, heute, morgen"

Sonderausstellung

"DER POLITISCHE FRÖBEL - seine pädagogischen Institutionen im Fadenkreuz der preußischen Staatsmacht"
27. April bis 22. Dezember 2018
im Friedrich-Fröbel-Museum
Bad Blankenburg

Themenjahr 2018 - Fröbel und die Politik

„Die Sache der Kindheit kann keiner Parthei angehören“ (Zitat F. Fröbel). Wie Friedrich Fröbel seiner Zeit setzen auch wir uns im Themenjahr „Fröbel und die Politik“ für die Sache der Kindheit ein: Kampagne "Die Welt spricht KINDERGARTEN! Für den Begriff KINDERGARTEN im öffentlichen Sprachgebrauch" - Petition, Mitmachaktionen, Öffentlichkeitsarbeit, Diskussionsabende und Bewerbung als Immaterielles Kulturerbe.